Unsere neue Seite befindet sich noch im Aufbau. Deswegen ist hier bisher nur ein kleiner Ausschnitt unserer Arbeiten zu sehen.

Rufen Sie uns gerne an wenn Sie Informationen zum Thema Küchen brauchen.


Unternehmer-Küche

Küche für Neubau

 

Parkett ist gleich Bodenbelag?! Wir haben das hier einmal anders gemacht: Architekt und Bauherr wünschten sich eine optische Einheit zwischen Bodenbelag und Oberfläche des Kücheneinbaus. Umgesetzt haben wir dies, indem wir den Parkettbelag auch für die Küchenfronten eingesetzt haben. Griff- und schnörkellos setzt sich so die warme Holzstruktur von gedämpftem Kirschbaum in der Vertikalen fort.

 

Materialien: gedämpfter Kirschbaum, Granit poliert, Edelstahl

Inseltraum

Küche in einem Raum mit Dachschräge

 

Dass in einem Raum mit Dachschrägen keine Küchen-Lösung "von der Stange" möglich ist versteht sich von selbst. Wir haben das Plus an Platz zu großzügigen Stauraumflächen gemacht: So staffelt sich zum Beispiel die Tiefe der Schubladen in Abhängigkeit zu ihrer Position in der Dachschräge. Den Dunstabzug haben wir darüber hinaus in die Kochfeldebene verlegt. Die Kochinsel wird durch ihre Position im Raum und die davor angebrachte Theke zum Herz des Hauses: Sie ist gestaltbar durch verschiedene Lichtstimmungen und wirkt dank des konträren Einsatzes der Materialien als lebendiger Mittelpunkt des Wohnraums.

 

Materialien: geflammter Granit, Kunststein LG HI-MACS®  tiefmatt

Up-Wandlung

Wohnwand aus alten Fachwerkbalken mit integrierter Küche

 

Upcycling und moderne Wohnformen werden in diesem Projekt optimal kombiniert: In nur einem Raum wurden hier Küche, Esszimmer, Wohnzimmer und Entertainmentbereich effektiv und flexibel eingebracht. Eine auffaltbare Wand mit ausdrucksstarker Oberfläche ermöglicht es, den Raum je nach Bedarf zu nutzen. Die Elemente, die nicht benötigt werden können einfach hinter den warm wirkenden Schiebeelementen verschwinden.

 

Materialien: historische Eichebalken, zu Furnier verarbeitet, Risse und Wurmfraßgänge schwarz gefüllt, Trägermaterial: Massivholz

Glas.Stein.Punkt.

Küche ohne Schnickschnack

 

Glatte, klare Flächen und eine reduzierte Formensprache dominieren diese hochmoderne Küche. Geflammte Granitflächen laufen wie aus einem Guss in die Fensternischen, ersetzen die Fensterbretter und erweitern damit die Arbeitsfläche. Das flächenbündig in den Naturstein eingebrachte Kochfeld verfügt sogar über einen integrierten Dunstabzug und lässt damit die Wand über der Kochfläche frei. Grifflos zu öffnende Schrankfronten aus Ganzglas setzen das reduzierte Konzept konsequent fort. Die Theke besteht aus weißem Stein, der Boden aus einem fugenlosen Sichtestrich.

 

Materialien: Ganzglasfronten, geflammter Granit, weißer Stein

Verbindungsaufbau

Aus klein mach groß

 

Unsere Bauherren wünschten sich eine bessere Durchdringung von Küche und Esszimmer. Die Lösung - ein Wanddurchbruch mit Rafinesse: Ein zwischen den Räumen platziertes Möbel enthält sowohl den Kochbereich, als auch den Geschirrschrank. Wer kocht, hat jetzt die Möglichkeit mit den am Tisch Sitzenden zu kommunizieren. Und das Geschirr ist da, wo es gebraucht wird, nämlich direkt neben dem Esstisch auf der Esszimmerseite.

 

Materialien: Eiche Massivholz, Schichtstoff anthrazit, Granit geflammt, satiniertes Glas, Edelstahlstangengriffe, Tischgestell aus Walzstahl

Doppelseite

Raumteiler mit Küche

 

Kellergeschoss, ein Zimmer, wenig Platz. Hier haben wir aus der Not eine Tugend gemacht: Was vorne Küche ist, ist hinten Kleiderschrank. Ein grauer Block beinhaltet auf einer Seite eine kleine, komfortable Singleküche, auf der anderen Seite einen großzügigen Kleiderschrank. Damit haben wir nicht nur platzsparend eine Küche mit besonderer Beleuchtung integriert, sondern auch eine klare Trennung zwischen Wohn- und Schlafbereich geschaffen.

 

Materialien: MDF anthrazit lackiert, Glas, Edelstahl, Granit, Beleuchtungselemente

Old school

Antik wirkende Landhausküche in alter Villa

 

Kühl und modern passt nicht immer. In einer alten Villa ist eine Küche für ein Ehepaar entstanden, die dem Wunsch der Bauherren entsprechend aussehen sollte “als ob sie schon 30 Jahre alt ist, aber natürlich besser funktionieren”. Dabei haben wir eine besondere Oberflächentechnik eingesetzt, die Gebrauchsspuren impliziert, aber trotzdem unempfindlich ist. Eine weitere Besonderheit dieser Küche ist ein direkt aus der Arbeitsplatte in Granit gearbeitetes flächenbündiges Eckspülbecken.

 

Materialien: Lärche Massivholzfronten in Rahmen und Füllung, weiß lackiert, an den Hauptbenutzungsstellen durchgerieben und klar überlackiert, polierter Granit, Glas

Dragonheart

Küche am Fluss

 

Nicht nur der großzügige Ausblick in ein Flusstal verleiht dieser Küche ihre besondere Raumwirkung. Auch ihre offene Gestaltung und der Naturbezug in der Materialität machen sie zum beliebten Treffpunkt im Haus: So kommt zum Beispiel in den Arbeitsflächen eine außergewöhnliche Natursteinplatte zum Einsatz, die aus einem versteinerten Flussbett hergestellt wurde. Klare Formen, reduzierte Fronten und kompakte Geräte lassen den speziellen Highlights aus dem Fundus der Bauherren - darunter auch eine Leuchte mit Drache - genügend Raum.

 

Materialien: Glas, Naturstein aus versteinertem Flussbett