Unsere neue Seite befindet sich noch im Aufbau. Deswegen ist hier bisher nur ein kleiner Ausschnitt unserer Arbeiten zu sehen.

Rufen Sie uns gerne an, wenn Sie Informationen zum Thema Objektbau brauchen.


Waldbau

Neubau Naturtheater in Reutlingen

 

Beim Wettbewerb "Beispielhaftes Bauen im Landkreis Reutlingen" von der Architektenkammer Baden-Württemberg wurden 4a Architekten aus Stuttgart und das Naturtheater Reutlingen für die neue Zuschauerhalle ausgezeichnet. Neben dem Tresen im neuen Verkaufshaus, den Türen zu Tonregie und Kassenhausräumen und der Beschriftung der Ränge haben wir in enger Zusammenarbeit mit dem Architekturbüro unter anderem die in den Betonwänden versenkbaren Eingangstüren zum Zuschauerbereich oder einen beleuchteten Schaukasten ausgeführt. 

 

Materialien: Türen: Fichte Dreischichtplatten, Eingangstüren Schichtstoff belegt, mehrfach abgesperrter Haustürkern; Eistresen und Schaukasten: Schichtstoff kompakt; Kassentresen: Multiplex schichtstoffbelegt; Beschriftung Ränge: Schichtstoff kompakt, wasserstrahlgeschnitten

Wild wild west

Headquarter Westernshop-Großhändler

 

Wildwest-Atmosphäre für einen sachlichen Betonbau: Hier haben wir Präsentationsflächen für Western-Modekollektionen und Büros ausgebaut. Die Räume können auch für Events genutzt werden. Dann kann ein sechs Meter langes Rolltor, das die Präsentations- von den Verwaltungsräumen trennt, geöffnet werden. Die verwendeten Materialien erinnern an einen Westernsaloon.

 

Materialien: Kiefer Massivholz gebeizt, Kunststeinwand, Schwartenbretter

Personalaufbau

Mitarbeiterlounge für ein Unternehmen

 

Diese Lounge enthält nicht nur eine vollständige Küche und mehrere Kühlschränke. Hier herrscht auch eine gestaltbare Atmosphäre: Die gepolsterte Eckbank, die den Raum einfasst, integriert versteckt eine dimmbare indirekte Beleuchtung. Verschiedene Sitz- und Stehbereiche schaffen bedarfsgerechnet nutzbare Zonen. Auch die Ausstattung von tenhaeff hat der Auftraggeber über uns bezogen.

 

Materialien: Buche gebeizt auf Nussbaum, Lederpolster, Stahl, Glas

Begrüßungswert

Rezeption für ein Hotel

 

In diesem Hotel wurde eine neue und wertige Rezeption notwendig. Eine der Besonderheiten ist der hinterleuchtete Mittelteil aus Granit. Er fasst - nicht einsehbar für den Gast - Rechneranlage, Buchungssystem und Kabelführung. Auffällig ist der eingearbeitete sandgestrahlte und vergoldete Schriftzug. Die indirekte Beleuchtung, die sich auch in den Schlüsselfächern wiederfindet, funktioniert über Kaltkathoden.

 

Materialien: Amerikanischer Kirschbaum, Granit mit sandgestrahltem und vergoldetem Schriftzug, Durchgangsbereich mit Granit verkleidet; unten, seitlich und hinter den Schlüsselfächern indirekte Beleuchtung über Kaltkathoden, bruchfestes High-Tech Polycarbonat